Kategorie: Uncategorized

Unsere neue Internetpräsenz

Unsere neue Internetpräsenz

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“
– Sepp Herberger


Unter diesem Motto möchten wir euch heute unsere nagelneue Homepage vorstellen.
Vor nicht allzu langer Zeit konnten wir eine verbesserte Homepage in Betrieb nehmen. Vieles hatte sich damals geändert und somit auch verbessert, aber getreu dem Motto von Sepp Herberger haben wir immer wieder daran getüftelt nicht nur unsere Mannschaften weiter zu bringen, sondern auch unsere Strukturen auszubauen. In diesem Zuge haben wir diesmal auch eine „Kernsanierung“ unserer Webseite vorgenommen. Zwar dauern manche Dinge, wie z.B. neue Mannschafts und Spielerbilder, noch etwas an aber wir versuchen diese schnellstmöglich hier präsentieren zu dürfen.

Ab sofort könnt ihr auf unserer Seite immer auf dem aktuellsten Stand des Vereins bleiben.
Neben einer verbesserten Übersicht über die Trainingszeiten aller Mannschaften, erfahrt ihr neuerdings alle aktuellen News aus erster Hand.
Für unsere „ersten Mannschaften“ Im Herren- und auch Damenbereich stellen wir euch eine übersichtliche und detaillierte Ligatabelle zur Verfügung. Ihr könnt außerdem den gesamten Spielplan der Saison im Voraus sehen, sehr detaillierte Informationen zu jedem/- r Spieler/in erlangen und vieles mehr.

Außerdem könnt ihr uns nun Interaktiv über unser Kontaktformular erreichen und so in direkten Kontakt mit uns treten.

Durchstöbert unsere neue Webseite und schaut was es noch so neues gibt. Über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge oder vielleicht auch ganz neue Ideen, sind wir jederzeit Dankbar

Denn auch wenn wir steht’s neue Wege suchen um weiter voran zu kommen, bleibt eines immer gleich.

– Beim SV Rhenania Bessenich steht man füreinander ein. Es wird dort geholfen, wo Hilfe benötigt wird und jede Idee ist gerne gesehen.

Denn auch Micheal Jordan sagte einst, „Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnt Meisterschaften.“

Nun, wir freuen uns schon sehr dich nicht nur auf unserer Homepage, sondern demnächst auch wieder auf dem neuen Kunstrasenplatz zu sehen.

– Der Vorstand und der gesamte Verein sagen „vielen Dank“ und